DEUTSCH · ENGLISCH
Misr (arabisch) = Ägypten

Misr Bank - Europe GmbH, „Ägyptens Bank in Europa“, ist seit 1992 in Frankfurt tätig. Geschäftsschwerpunkt ist die Abwicklung des mitteleuropäisch - ägyptischen Handels.
Sie ist die einzige ägyptische Bank in Deutschland.

Misr Bank - Europe GmbH hat eine Vollbanklizenz und ist Mitglied des Bundesverbandes deutscher Banken e.V., Berlin (BdB). Kundeneinlagen bei der Bank sind damit durch die Einlagensicherung des BdB gedeckt. Unter den weiteren Mitgliedschaften sind besonders hervorzuheben der Verband der Auslandsbanken in Deutschland e.V., Frankfurt, der Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes e.V., Berlin, der NUMOV Nah- und Mittelost-Verein e.V., Berlin, die Union of Arab Banks, Beirut, die Deutsch-Arabische Industrie- und Handelskammer, Kairo und die Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry e.V., Berlin.

Gesellschafter der Misr Bank - Europe GmbH sind vier der größten Banken Ägyptens:

Banque Misr (Arabische Republik Ägypten) 79,75 %
(direkt 69,75 % und durch Banque du Caire 10,00 %)  
National Bank of Egypt (Arabische Republik Ägypten) 10,25 %
National Investment Bank (Arabische Republik Ägypten) 10,00 %


Die Gesellschafterbanken der Misr Bank - Europe GmbH sind in Europa darüberhinaus durch die Banque Misr Niederlassung Paris und die National Bank of Egypt (UK) Ltd., London vertreten.

Geschäftsführer der Misr Bank - Europe GmbH sind Hubert Bock und Ulrich Thomas Bartoszek. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Mounir Abdel Wahab El Zahid, Vorsitzender des Verwaltungsrats und leitender Geschäftsführer der Banque du Caire S.A.E., Kairo.

© 2010 MISR BANK - EUROPE