Dokumenteninkassogeschäft

 

 

Dokumenteninkassogeschäft

Das Dokumenteninkasso ist im grenzüberschreitenden Handel eher als Zahlungsbedingung denn als Sicherungsmittel zu sehen. Es bietet weder aus Sicht des Exporteurs noch aus der des Importeurs eine mit dem Dokumentenakkreditiv vergleichbare Sicherheit, dies gilt sowohl für die Gewährleistung der Zahlung als auch für die Gewährleistung von Qualität oder Quantität der Ware. Dafür liegen die Kosten einer Transaktion ebenfalls bedeutend niedriger als bei einem entsprechenden Dokumentenakkreditiv. Man spricht hierbei von einem Zug-um-Zug-Geschäft.

Arrow Down